Wer macht Das Schiefe Podium?

Hans J. Ballmann
ist Schauspieler, Regisseur, Sänger, Kabarettist, Dramaturg seiner eigenen Programme und sein eigener Ausstatter. Schauspiel- und Gesangsausbildung in Wiesbaden, Frankfurt und Stuttgart. Engagements an Theatern in Esslingen, Wiesbaden, Winterthur, Chur, Konstanz, Karlsruhe, Bern, Basel und Berlin.

Gastspielreisen mit eigenen Programmen und Stücken u.a. von Mrozek, Dürrenmatt, Kishon, Shakespeare und Tucholsky, Kabarettprogramme von Kishon, Mehring, Karl Valentin, Otto Reutter, Hollaender, Hüsch u.a.


Was ist Das Schiefe Podium?
Seit 28 Jahren bedient das Ensemble DAS SCHIEFE PODIUM sein Publikum im gesamten Bundesgebiet mit musikalischen und literarischen Programmen nach dem Konzept des THEATERS AUF BESTELLUNG.
Seit 1979 wurden circa 3000 Vorstellungen absolviert.

DAS SCHIEFE PODIUM zeigt szenische Darstellungen von Gedichten, Balladen, Liedern, Arien, Schlagern, Chansons, Songs, Novellen, Erzählungen, Geschichten, Biographien und Dichterportraits.

DAS SCHIEFE PODIUM beleuchtet Themen, Ereignisse und Phänomene der Vergangenheit und Gegenwart ungewöhnlich, musikalisch, literarisch, verständlich und unterhaltsam.

DAS SCHIEFE PODIUM ist ein Ensemble von freischaffenden KünstlerInnen.



DAS SCHIEFE PODIUM macht UNTERHALTUNG MIT HALTUNG.